AVISO: Betriebsrätekonferenz des ÖGB anlässlich des Ministertreffens in Villach

BetriebsrätInnen tagen unter dem Motto "Arbeit - Gerechtigkeit - Solidarität PEOPLE CHANGE EUROPE"

Wien (ÖGB) - Anlässlich des Treffens der EU-Arbeits- und Sozialminister veranstaltet der ÖGB am 20. Jänner eine Betriebsrätekonferenz für ein soziales Europa in Villach. An der Konferenz werden rund 450 Betriebsrätinnen und Betriebsräte teilnehmen. Die Veranstaltung des ÖGB informiert über die Zukunft des Europäischen Sozialmodells, die mangelnde Umsetzung der Lissabon-Strategie und der daraus notwendigen Forderungen des ÖGB.++++

BITTE MERKEN SIE VOR: Datum: 20. Jänner 2006 Konferenzbeginn: 10 Uhr Ort: AK Villach Sitzungssaal Kaiser-Josefs-Platz 1 9500 Villach Tagesordnung: Begrüßung und Einleitung durch ÖGB-Vizepräsident Karl Klein

Vortrag "Sozioökonomisches Modell Europa", Prof. Dr. Karl Aiginger, Wirtschaftsforschungsinstitut
Podiumsdiskussion mit BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen Zusammenfassung durch ÖGB-Präsident Fritz Verzetnitsch und Ing. Harald Ettl, Abgeordneter zum Europäischen Parlament

Im Anschluss an die Konferenz erfolgt die Übergabe eines Memorandums an die VertreterInnen des Gipfels der Arbeits- und Sozialminister der europäischen Mitgliedsstaaten.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

ÖGB, 12. Jänner
2006
Nr. 15

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Barbara Mader-Marion
Tel.: (++43-1) 534 44/357 DW
Fax: (++43-1) 533 52 93
http://www.oegb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001