Lotto:– Jackpot bei "6 aus 45" - es geht um 1,7 Millionen Euro

Doppeljackpot beim Joker geknackt, zwei Gewinner

Wien (OTS) - – Ein Jackpot ruft: Kein Spielteilnehmer hatte die "sechs Richtigen", bei denen 26 die niedrigste Zahl war, gefolgt von 33, 36, 39, 40 und 45 auf seiner Quittung. Mehr als 685.000,- Euro wanderten in den Jackpot, der bis zur nächsten Ziehung am Sonntag mit rund 1,7 Millionen gefüllt sein wird.

Vier Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 28. Und drei der Gewinner kreuzten die Zahlen selbst, auf Normalscheinen, an. Ein Kärntner, ein Wiener und ein Niederösterreicher erhalten dafür rund 33.000,- Euro. Ebenso wie ein weiterer Niederösterreicher, der sich auf den Zufallszahlengenerator verließ und mit einem Quicktipp zum Erfolg kam.

JOKER

Beim Joker knackten zwei Spielteilnehmer den Doppeljackpot, der mit rund 764.000,- Euro gefüllt war. Beide Gewinner kommen aus Niederösterreich, beide sagten "Ja" zur Jokerzahl 537159 auf Lotto Normalscheinen und beide gewinnen je rund 382.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 11. Jänner 2006:

0 Sechser, Jackpot zu EUR 685.005,70 4 Fünfer+ZZ zu je EUR 32.619,30 131 Fünfer zu je EUR 1.120,50 5.932 Vierer zu je EUR 43,90 94.495 Dreier zu je EUR 4,30

Die Gewinnzahlen: 26 33 36 39 40 45 Zusatzzahl: 28

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 11. Jänner 2006:

2 Joker zu je EUR 381.928,20 11 mal EUR 7.700,00 121 mal EUR 770,00 1.071 mal EUR 77,00 10.562 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 5 3 7 1 5 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001