RSO Wien im Jänner: Mozart-Konzert im Wiener Stephansdom - live in ORF 2

Wien (OTS) - Drei Konzerte stehen im Jänner auf dem Programm des RSO Wien: "Spirits of Mozart" (14.1.), Mahlers 3. Symphonie (19.1.) und ein Mozart-Geburtstagskonzert (27.1.).

Ungewohnte Klänge vom RSO gibt es am 14. Jänner im Rahmen von "Spirits of Mozart": Das Crossover-Konzert von WIENER MOZARTJAHR 2006 und EuroArts Music in Kooperation mit dem ORF, dessen Aufzeichnung anlässlich Mozarts 250. Geburtstag am 27. Jänner auch international im TV übertragen wird, findet ab 19.30 Uhr im Wiener MuseumsQuartier, Halle E statt. In ORF 2 wird der Konzertmitschnitt am 28. Jänner ab 23.30 Uhr ausgestrahlt. Von Dee Dee Bridgewater bis Benjamin Schmid, von Ian Anderson bis Christiane Oelze und dem RSO Wien unter der Leitung von Andreij Boreyko: Bei "Spirits of Mozart" präsentieren Pop-, Jazz- und Klassik-Stars Improvisationen und Interpretationen von Mozarts Werken. Durch den Abend führt Christoph Wagner-Trenkwitz.

Am 19. Jänner ab 19.30 Uhr gastiert das RSO Wien im Wiener Konzerthaus. Auf dem Programm steht Gustav Mahlers Symphonie No. 3 d-moll für Alt, Knabenchor, Frauenchor und Orchester. Am Pult steht Bertrand de Billy, es singen Birgit Remmert (Alt), die Damen der Wiener Singakademie und der Knabenchor Bratislava. Ö1 sendet den Konzertmitschnitt am 20. Jänner ab 19.30 Uhr.

Am 27. Jänner, Mozarts 250. Geburtstag, musiziert das RSO Wien gemeinsam mit den Wiener Sängerknaben und dem Chorus Viennensis unter der Leitung des Chefdirigenten Bertrand de Billy im Wiener Stephansdom. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr, ORF 2 überträgt live. Ausschnitte aus verschiedenen Vokalwerken Mozarts, bekannte Stücke wie das Ave Verum oder die Krönungsmesse stehen auf dem Programm. Als Solisten wirken mit: die französische Sopranistin Sandrine Piau, die auf dem Gebiet der Barockmusik internationale Bedeutung hat, und die Österreicher Dietmar Kerschbaum (Tenor) und Wolfgang Bankl (Bass), beide nicht nur auf heimischen Konzert- und Opernbühnen zu Hause. Dieses Konzert wird weltweit von vielen TV-Stationen übernommen. Details zum Konzertprogramm des RSO Wien sind abrufbar unter:
http://rso-wien.ORF.at (ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001