WILLCOM, Inc. wählt Sonus Networks für landesweite Implementierung von Sprach-Infrastrukturlösungen der nächsten Generation aus

Chelmsford, Massachusetts (ots/PRNewswire) - - Grösster japanischer PHS-Netzwerkbetreiber nutzt Lösungen von Sonus für kostengünstige konvergierte Dienste

Sonus Networks, Inc. (Nasdaq: SONS), ein führender Lieferant von Voice-over-IP (VoIP) Infrastruktur-Lösungen für Service-Provider, meldete heute, dass WILLCOM, Inc., ein bedeutender japanischer Anbieter von Mobilfunk-Daten- und Sprachdiensten und der grösste Betreiber der Technologie "Personal Handyphone System" (PHS) in Japan, Sonus Networks als Grundlage seines neuen landesweiten Fernsprechnetzwerks ausgewählt hat, welches das PHS-System von WILLCOM unterstützen soll.

Diese Vereinbarung unterstreicht die Entwicklung des grössten VoIP-Netzwerks für PHS-Abonnenten in Japan. WILLCOM wird Kernkomponenten der Sonus-Lösung nutzen, darunter den GSX9000 Open Services Switch, den PSX(TM) Call Routing Server und das Sonus Insight(TM) Management-System, in dem das Element Management System (EMS) enthalten ist.

"Wir haben die Lösung von Sonus ausgewählt, weil das Unternehmen bereits erfolgreich unter Beweis gestellt hat, dass es hier in Japan kostengünstige, skalierbare und zuverlässige Lösungen auf Carrier-Niveau anbieten kann. Wir vertrauen voll und ganz auf Sonus, da dieser Name hier in Japan für VoIP-Implementierungen für Ferngespräche steht", sagte Yoshiki Chika, CTO von WILLCOM, Inc. "Dieses neue Netzwerk bietet WILLCOM die Flexibilität, unser Portfolio auf Dienste der nächsten Generation auszuweiten. So können wir die Treue und Zufriedenheit unserer Kunden steigern und gleichzeitig unsere Netzwerkkosten reduzieren."

"Sonus hat das Potenzial des asiatisch-pazifischen Markts bereits frühzeitig erkannt und Lösungen entwickelt, die speziell auf Betreiber dieser Region zugeschnitten sind", sagte Hassan Ahmed, Vorsitzender und CEO von Sonus Networks. "Japanische Betreiber zählen zu den ersten, die das enorme Potenzial von VoIP nutzen - nicht nur, um kostengünstige Lösungen anzubieten, sondern auch, um Verbrauchern innovative neue Funktionen zu bieten. WILLCOM ist einer der ersten Mobilfunkanbieter in Japan, der die Vorteile von VoIP in seinen Netzwerken nutzt. Wir sind stolz darauf, als Partner diesen dynamischen Betreiber bei der Erweiterung seines Netzwerks zu unterstützen."

Diese neueste Zusammenarbeit mit WILLCOM unterstricht die Position von Sonus an der Spitze eines des wettbewerbsintensivsten VoIP-Marktes weltweit. Sonus hat sich im japanischen Markt eine Führungsposition erarbeitet und hält einem Bericht der Synergy Research Group zufolge im dritten Quartal einen Gesamtmarktanteil von 61,1 % für Media-Gateways und einen Anteil von über 80 % an der High-Density-Media-Gateway-Branche.

"Die Nachfrage nach Voice-over-IP-Diensten in Japan steigt kontinuierlich an. Sonus hat mit umfangreichen laufenden Implementierungen bei fast allen bedeutenden Betreibern sein Engagement für den japanischen Markt unter Beweis gestellt, und wir freuen uns darauf, unsere Reichweite auf den Mobilfunkmarkt auszudehnen", sagte Takayuki Oshima, Präsident von Sonus Networks Japan. "Durch Nutzung der Erfahrung von Sonus im japanischen Markt und der technischen Expertise des Unternehmens im Bereich konvergierter Netzwerke wird WILLCOM in der Lage sein, seinen Kunden Sprachdienste zu bieten, die den Anforderungen nach Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit gerecht werden."

Informationen zu WILLCOM, Inc.

WILLCOM, Inc. ist ein führender Betreiber mobiler Datentelekommunikationsdienste, der in Japan PHS-Dienste anbietet. Zusätzlich zur Datentelekommunikation hat WILLCOM im Mai 2005 den "WILLCOM Flat-Rate Plan", den branchenweit ersten Fixed-Rate-Sprachkommunikationsdienst, eingeführt. WILLCOM hat ausserdem eine Serie weiterer neuer Dienste im Markt eingeführt und zählt derzeit kumuliert über 3,56 Mio. Abonnenten (zum November 2005). Weitere Informationen (auf englisch und japanisch) erhalten Sie auf der Website von WILLCOM unter http://www.willcom-inc.com/.

Informationen zu Sonus Networks

Sonus Networks, Inc. ist ein führender Anbieter von Voice over IP (VoIP) Infrastruktur-Lösungen für drahtgebundene und Wireless Service-Provider. Mit seiner umfassenden IP Multimedia-Subsystem (IMS) Lösung adressiert Sonus den kompletten Bereich von Netzbetreiber-Anwendungen, einschliesslich privaten und geschäftlichen Sprach-Diensten, Wireless-Sprachdiensten und Multimedia, Trunking- und Tandem-Switching, Netzbetreiber-Verbindungen und erweiterten Diensten. Die Voice-Infrastruktur-Lösungen von Sonus werden in Service-Provider-Netzwerken weltweit eingesetzt. Sonus wurde 1997 gegründet und hat seinen Firmensitz in Chelmsford im US-Bundesstaat Massachusetts. Weitere Informationen über Sonus erhalten Sie unter http://www.sonusnet.com.

Diese Veröffentlichung kann zukunftsorientierte Aussagen in Bezug auf zukünftige Ereignisse enthalten, welche Risiken und Unsicherheiten enthalten. Leser werden dahingehend gewarnt, dass diese zukunftsorientierten Aussagen nur Vorhersagen sind und sich von tatsächlichen zukünftigen Ereignisse oder Ergebnisse nachhaltig unterscheiden können. Leser werden auf den Abschnitt "Risikofaktoren" (Risk Factors) in Sonus' jährlichem Bericht auf Formular 10-K, datiert 15. März 2005, und den Abschnitt "Warnungen" (Cautionary Statements) in Sonus' vierteljährlichem Bericht auf Formular 10-Q, datiert 8. August 2005, verwiesen, die beide bei der SEC hinterlegt sind; in diesen Berichten wird über wichtige Risikofaktoren aufgeklärt, welche dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse von den Aussagen und Angaben in den zukunftsorientierten Aussagen nachhaltig unterscheiden. Zu den Risikofaktoren zählen unter anderem: die Auswirkungen von Schwächen bei unseren Kontrollen und Verfahren im Rahmen der Auskunftspflicht und unsere interne Steuerung der finanziellen Berichte in Bezug auf unsere Fähigkeit Berichte über unsere finanziellen Ergebnisse rechtzeitig und akkurat dar zu stellen; die Unvorhersehbarkeit unserer vierteljährlichen finanziellen Ergebnisse; Risiken im Zusammenhang mit unserer internationalen Erweiterung und Wachstum; Konsolidierung in der Telekommunikationsbranche; und potentielle Kosten, die sich aus offenen Rechtsstreitigkeiten gegen das Unternehmen ergeben können. Jegliche zukunftsorientierten Aussagen repräsentieren die Meinung von Sonus zum heutigen Stichtag und sollten nicht als Meinung von Sonus zu irgendeinem späteren Zeitpunkt verstanden und zur Basis von Entscheidungen gemacht werden. Sonus kann möglicherweise zukunftsorientierte Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt aktualisieren, behält sich aber das Recht vor, hierzu nicht verpflichtet zu sein.

Sonus ist ein registriertes Markenzeichen der Sonus Networks, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Marken der jeweiligen Unternehmen, mit denen sie verbunden sind, sein.

Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an: Media Relations (Asien) Media Relations (USA): Investor Relations: Chew Peng Healey Sarah McAuley Jocelyn Philbrook Tel: +65-6887-2233 +1-212-699-1836 +1-978-614-8579 chealey@sonusnet.com smcauley@sonusnet.com jphilbrook@sonusnet.com Media Relations (EMEA): Tom Cheesewright +44-(0)-1628-628080 tomc@noiseworks.com Website: http://www.sonusnet.com http://www.willcom-inc.com

Rückfragen & Kontakt:

Chew Peng Healey, Asien, +65-6887-2233, chealey@sonusnet.com, oder
Sarah McAuley, USA, +1-212-699-1836, smcauley@sonusnet.com, oder Tom
Cheesewright, EMEA, +44-(0)-1628-628080, tomc@noiseworks.com, alle
Media Relations, oder Jocelyn Philbrook, Investor Relations,
+1-978-614-8579, jphilbrook@sonusnet.com, alle von Sonus Networks,
Inc.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004