Die fairsten Netz-Tarife

Bei Silver Server wird das Preis-Leistungs-Verhältnis der Internet-Pakete noch attraktiver

Wien (OTS) - Gute, kommunikationsintensive Arbeitswochen enden für Firmen nicht selten mit einer unerfreulichen Überraschung: die monatlich festgelegte Kapazität an Datenverkehr wurde überschritten und das sorgt nun für nicht einkalkulierte Mehrkosten.

In solchen Fällen erweist sich der unabhängige Internet Provider Silver Server einmal mehr als benutzerorientierte Alternative. Silver Server bietet seinen Kunden ab sofort bei Komplettpaketen auf entbündelten Leitungen das sogenannte "Flat-Rate Upgrade" an. Das heißt, mittels moderater Aufzahlung lassen sich die festgelegten Traffic-Mengen bei bestehenden Paketen von Silver:ADSL:Home bis Silver:SDSL:Professional nun ganz einfach erweitern.

Die "Flat-Rate Upgrade"-Option ist demnach eine zusätzliche, sinnvolle Abstufung des Angebots, resultierend aus den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden selbst.

Bezüglich der Verrechnung des Datenverkehrs hat sich Silver Server seit jeher durch Kundenorientierung hervorgetan. Basierend auf "Fair-Use", einem Verrechnungsmodell, das für den Nutzer zahlreiche Vorteile bietet.
So wird bei einer Überschreitung des Traffic-Limits zuerst ein dreimonatiger Mittelwert betrachtet, ehe es zu einer (übrigens kostenlosen) Umstellung in ein anderes Verrechnungsmodell käme.
Zum Beispiel das neue "Flat-Rate Upgrade" von Silver Server.

// SILVER:SERVER ///

Silver Server ist ein unabhängiger Internet Service Provider [ISP] und bereits seit 1994 auf Kunden mit professionellen Ansprüchen fokussiert.

Neben Standard-Produkten, die mit besonders hohen Qualitätsansprüchen realisiert werden, bietet Silver Server auch maßgeschneiderte Lösungen, die das ganze Spektrum der Datenkommunikation abdecken. Silver Server setzt konsequent auf die Entwicklung einer möglichst eigenständigen Infrastruktur, die das Angebot von Produkten aus einer Hand ermöglicht.
Laut RTR Entbündelungs Status Report 2005 rangiert die Silver Server GmbH bei der Anzahl der entbündelten Leitungen und bei der potentiellen Versorgung der österreichischen Haushalte mit ULL (Unbundeling Local Loop) auf Platz 3.
Wirtschaftlich setzt Silver Server auf Eigenständigkeit und Wachstum ohne Abhängigkeiten von Kapitalgebern. Diese Unabhängigkeit von den Interessen strategischer Investoren oder einer Kursentwicklung an der Börse macht Silver Server zu einem hochgradig verlässlichen Partner.

http://www.sil.at

Rückfragen & Kontakt:

Silver Server GmbH, Bert Estl
Lorenz Mandl Gasse 33/1, A-1160 Wien
Tel.: + 43 1 4933256 - 152
E-Mail: press@sil.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SIV0001