Verbessertes Angebot auf der Buslinie 92A

Wien (OTS) - Zu einer wesentlichen Angebotsverbesserung kommt es
auf der Buslinie 92A, die zwischen der U1-Station Kaisermühlen, dem Schüttauplatz und Wulzendorf verkehrt.

Ab Montag, 9 Jänner 2006, werden auf dieser Linie von der Betreiberfirma Dr. Richard überwiegend neue dreiachsige 15 Meter lange Busse eingesetzt. Diese Busse sind von der Größe her ein Mittelding zwischen normalen Linienbussen und den von den Wiener Linien auf stark frequentierten Linien eingesetzten Gelenkbusse. Durch das gegenüber herkömmlichen Bussen deutliche größere Platzangebot kommt es vor allem in den Spitzenzeiten zu einer deutlichen Komfortverbesserung für die Fahrgäste dieser Linie.

Abends länger unterwegs

Gleichzeitig wird ab Montag an allen Tagen die Betriebszeit ab U-Kaisermühlen von derzeit 23.46 Uhr bis 0.16 Uhr verlängert. (Schluss) wstw

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Mag. Johann Ehrengruber
Tel.: (01) 7909 - 42200
Fax: (01) 7909 - 42209
mailto: johann.ehrengruber@wienerlinien.at
http: //www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001