KORREKTUR zu OTS0098 von heute: Ärztekammer-Forderungen bedeuten Riesenschritt in Richtung Zwei-Klassen-Medizin

Linz (OTS) - In der OTS0098 vom 05. Jänner 2006 "Ärztekammer-Forderungen bedeuten
Riesenschritt in Richtung Zwei-Klassen-Medizin" muss es im dritten Absatz wie folgt richtig lauten:

Die von Brettenthaler geforderte Einführung einer Versicherungspflicht anstatt der bisherigen Pflichtversicherung (NICHT: ... einer Pflichtversicherung anstatt der bisherigen Versicherungspflicht) würde wie in Deutschland zu einer Verteuerung des Gesundheitssystems führen.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@ak-ooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002