Jahres-PK Gewerbe und Handwerk am 9.01.2006 um 10:00 Uhr im Cafe Landtmann, 1010 Wien

Wien (PWK/Aviso) - Das Jahr 2005 verlief aus Sicht des österreichischen Gewerbe und Handwerks zufrieden stellender als 2004 - trotzdem blieben die Konjunktur klar im Rahmen der geringen heimischen Wachstumsraten. Vor diesem Hintergrund hat die Bundessparte einen wirtschaftspolitischen Forderungskatalog erarbeitet, dessen Umsetzung 2006 zu wesentlichen Konjunkturimpulsen führen soll. Aus diesem Grund laden wir Sie zum
J A H R E S - P R E S S E G E S P R Ä C H .

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Komm.Rat Ing. Mag. Georg TOIFL, Obmann der Bundessparte Gewerbe und Handwerk
  • Mag. Helmut HEINDL, Geschäftsführer der Bundessparte Gewerbe und Handwerk
  • Dr. Walter BORNETT, Direktor der KMU-Forschung Austria

Zeit: Montag, 9. Jänner 2006, 10:00 Uhr
Ort: Café Landtmann, 1010 Wien, Dr.-Karl-Lueger-Ring 4, Löwelzimmer

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Mag. Ulrike Sporer
Tel.: (++43) 0590 900-4161
Fax: (++43) 0590 900-263
mailto: ulrike.sporer@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002