Tiroler Kinderschänder ausgeliefert

Wien (OTS) - Der 68-jährige mutmaßliche Kinderschänder Peter M., der nach einem internationalen Haftbefehl in Vietnam gefasst und mit der Todesstrafe bedroht wurde, ist heute den österreichischen Behörden überstellt worden. ProSieben Austria TopNews Reporter haben ihn am Flughafen Schwechat vor laufender Kamera mit den Verbrechen, die ihm vorgeworfen werden, konfrontiert.

Eines seiner Opfer berichtet dazu, Peter M. hätte ihm, als er erst 12 Jahre alt war, Valium Tabletten , Haschisch und Alkohol gegeben.

Mehr dazu heute, Mittwoch, 4. Januar 2005, um 20 Uhr in den ProSieben Austria TopNews.

Rückfragen & Kontakt:

ProSieben Austria TopNews
Martin Wolfram
Redaktionsleitung
Tel.: 01-99 988-8801

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRS0001