M+W Zander expandiert in Markt für High-End Sicherheitslösungen / Neues Gemeinschaftsunternehmen: Safeguards International

Stuttgart (ots) - Der Anlagenbauer und Dienstleister M+W Zander bietet seinen Kunden ab sofort Sicherheitslösungen zum Schutz von Grundstücken, Gebäuden und Anlagen. Dazu wurde jetzt ein Joint-Venture mit dem Namen Safeguards International gegründet. Die Safeguards International GmbH, Stuttgart, ist eine 50:50 Beteiligung von M+W Zander, Stuttgart, und Safeguards Technology LLC., New Jersey/USA. Das Servicespektrum reicht von Gefährdungsanalysen über die Planung und Installation bis zur Wartung der Sicherheitssysteme. Die Services sind durch die Zusammenarbeit mit M+W Zander Niederlassungen weltweit - mit Ausnahme der USA - verfügbar.

Mit den Safeguards-Sicherheitslösungen richtet sich M+W Zander an Kunden mit besonderem Sicherungsbedarf für technische Anlagen und Infrastrukturen. Zu den Zielbranchen zählen der Luftverkehrs- und Kraftwerkssektor, die Chemie-, Öl- und Elektronikindustrie sowie der öffentliche Bereich. Die neuen Services vervollständigen das bestehende M+W Zander Leistungsspektrum, das vom Beraten, Planen und Bauen bis zum Betreiben und Modernisieren von Immobilien und Anlagen reicht. Gerade für kritische Sicherheitsbereiche und Anlagen bieten herkömmliche Sicherungssysteme in vielen Fällen nur ungenügenden Schutz vor unberechtigtem Eindringen.

Die Safeguards-Sicherheitssysteme und -komponenten lassen sich individuell nach den Anforderungen der Kunden ausrichten. Dafür stehen verschiedene Module mit patentierten Technologien zur Verfügung. So melden die unterschiedlichen Zaun- und Sperrsysteme, Infrarot-, Glasfaser- sowie Vibrationsmelder jedes unerlaubte Eindringen. Flankierend dazu zeichnet die Safeguards VTD[TM] (Video Thread Detection) Technologie zuverlässig das Geschehen auf.

Für Ein- und Ausgänge bietet Safeguards International automatisierte Kontrollsysteme für Menschen und Fahrzeuge. Alle Alarmsignale werden rund um die Uhr an das zugehörige Kontrollzentrum gemeldet. Darüber hinaus lässt sich optional eine direkte Verbindung zu Polizei und Werksschutz schalten.

Weitere Informationen zu Safeguards International unter:
www.safeguards-international.com

Rückfragen & Kontakt:

Michael Gemeinhardt
M+W Zander
Lotterbergstr. 30
70499 Stuttgart
Tel. +49 (0)711-8804-1420
michael.gemeinhardt@mw-zander.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004