Wittauer begrüßt Ausbau der Schieneninfrastruktur

Verkehrsminister Gorbach sichert mehr als 1,5 Milliarden Euro für den Schienenausbau zu

Wien (OTS) - "2006 werden für den Ausbau der Schieneninfrastruktur ca. 1.531 Millionen Euro zur Verfügung stehen", zeigte sich heute der Verkehrssprecher des Freiheitlichen Parlamentsklubs BZÖ-Abgeordneter Klaus Wittauer über die Ankündigung von Verkehrsminister Gorbach erfreut.

"Damit wird einmal mehr bewiesen, wie konsequent wir am Ausbau eines noch leistungsfähigeren Schienennetzes arbeiten", so der BZÖ-Verkehrssprecher. Ein Beispiel sei die Westbahn, die mit ihrer steigenden Verkehrsnachfrage zu den wichtigsten Schienenachsen Österreichs zähle und deren viergleisiger Ausbau bis 2012 fertig gestellt werden soll.

"Weiters werden wir gemeinsam mit Verkehrsminister Hubert Gorbach an der Modernisierung der Infrastruktur arbeiten und auch die Einführung eines neuen, modernen und flexiblen Dienstrechts forcieren", sagte Wittauer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Freiheitlicher Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0001