Martinz: Lug und Trug Diskussion

BZÖ und SPÖ verantwortlich für Manager-Verträge. Verträge alle in den letzten 3 Jahren verlängert bzw. erneuert worden

Klagenfurt (OTS) - "Das ist ein Lug und Trug-Aufschrei des Landeshauptmannes und der Zudecker-SPÖ", ist heute LR Josef Martinz entrüstet. Grund sei die losgetretene Diskussion um die Manager-Gehälter in den Landesgesellschaften.

"Wer alle diese Verträge genehmigt und mit zu verantworten hat, kann ich Kollegin Schaunig sagen: das BZÖ mit Hilfe der SPÖ in der Person von Personalreferent Ambrozy", berichtet Martinz. Der Landeshauptmann als Oberpersonalreferent kenne jeden einzelnen dieser Verträge, habe sie sogar selbst verlängert. Noch dazu stünden sämtliche Landesgesellschaften unter dem direkten Einfluss der BZÖ/SPÖ-Politik. "Es kann weder der Landeshauptmann noch seine Gaby so tun, als wüssten sie nichts davon. Das ist reine Show und ein Ablenkungsmanöver", so Martinz weiter.

Zumal der Rechnungshof vor wenigen Monaten die Vielzahl der Landesgesellschaften und damit verbunden der unzähligen Manager kritisiert habe. "Aber was ist seit damals passiert? Nichts, rein gar nichts. Es wurden keine Gesellschaften zusammengeführt, keine Strukturen vereinfacht, keine Kosten gespart", weist Martinz hin.

Die in der heutigen Kleinen Zeitung aufgelisteten Verträge von Gatterer, Juritsch, Schönegger, Morri, Bilgram, Sonnberger, Zechner seien in der Zeit von 2003 bis jüngst im Dezember 2004 entstanden bzw. verlängert worden. "Doch lässt sich diese Liste noch weiterführen", sagt Martinz. Seppi Bucher als Tourismusdirektor, die beiden Geschäftsführer der Entwicklungsagentur, Schütz und Schark, vormals Fugger, Sapetschnig als Ex-Geschäftsführer der Seebühne, die Politsekretäre Zankl und Herbst, oder Konsulent BZÖ-Schmid, BZÖ-Bgm. Oleschko - sie alle seien in den letzten beiden Jahren gekürt und mit Posten und Verträgen in Verantwortung von BZÖ und SPÖ versorgt worden.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 18
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0001