Internet-Jobbörse für Jugendliche

Mikl-Leitner: Suche nach Ferienjob rechtzeitig beginnen

St. Pölten (NLK) - Das Jugendreferat des Landes Niederösterreich und die TOPZ Jugendinfo NÖ haben für arbeitsuchende junge Niederösterreicher die "Internet Jobbörse" ins Leben gerufen. Seit Februar 2005 können Jugendliche mittlerweile unter www.topz.at passende Ferienjobs finden und Firmen leichter entsprechende Mitarbeiter anwerben. Dabei tragen Betriebe freie Praktikaplätze direkt über das Internet in die neue Datenbank ein. Anschließend können Interessierte nach verschiedenen Kriterien die richtige Stelle auswählen.

"Je früher, desto besser. Dieses Motto sollten sich auch Jugendliche auf der Suche nach einem passenden Ferienjob zu Herzen nehmen. Kurz vor den Sommerferien ist es meistens zu spät", betont dazu Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner. Ziel dieses zeitgemäßen Services sei es, unnötig langes Suchen zu vermeiden.

Dazu bietet die Homepage Bewerbungstipps, Adressen von Einrichtungen, die bei Fragen und Problemen beraten, sowie rechtliche Informationen. Außerdem werden viele soziale und ökologische Sommerprojekte vorgestellt.

Nähere Informationen: TOPZ Jugendinfo NÖ, Karina Höllmüller, Telefon 02742/245 65, www.topz.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003