Das Neue Jahr bringt bei BAWAG P.S.K. hohe Sparzinsen

BAWAG P.S.K. erhöht Zinsen für Kapitalsparbücher

Wien (OTS) - Das Neue Jahr fängt für Sparer bei BAWAG und P.S.K. gut an: Per 1.1.2006 gibt es neue Konditionen bei den BAWAG P.S.K. Kapitalsparbüchern, die zum Teil deutlich über den
bisherigen Zinssätzen liegen. Die kürzeste Laufzeit wird 1,5 Jahre bei einem Zinssatz von 2,5% sein. Die bisherigen Kapitalsparbücher mit Laufzeiten 3 und 5 Jahre werden jeweils um 0,25%-Punkte auf 2,75% bzw. 3% angehoben.

BAWAG P.S.K. Kapitalsparbücher im Überblick

Laufzeit Zinssatz bisher Zinssatz neu ab 1.1.2006 1 Jahr 2,000% ------ 1,5 Jahre --- 2,500% 2 Jahre 2,250% ------- 3 Jahre 2,500% 2,750% 5 Jahre 2,750% 3,000%

Die neuen BAWAG P.S.K. Kapitalsparbücher sind Bestandteil der breit angelegten Spar- und Veranlagungskampagne "Ertragreich Sparen und Veranlagen", die mit 2.1.2006 startet. Neben den aktuellen Kapitalsparbüchern, der BAWAG P.S.K. Stufenzinsobligation, den Wohnbaubank-Wandelanleihen und der BAWAG P.S.K. Kapitalobligation mit Inflationsschutz empfehlen wir insbesondere unseren längerfristig orientieren Kunden mit Aktienerfahrung den

Fonds des Monats: BAWAG P.S.K. Asien Stock

Dieser in Euro notierende Dachfonds hat seinen Anlageschwerpunkt im asiatisch-pazifischen Raum. Investiert wird in Anteile anderer, spezialisierter Investmentfonds die ihrerseits überwiegend in Aktien veranlagen. Der Schwerpunkt der Veranlagung liegt in Japan, die asiatischen Wachstumsregionen wie China, Indien, Korea oder Malaysia werden beigemischt. Unser Ziel ist es durch aktives Management zusätzliche, über der durchschnittlichen Marktentwicklung liegende Erträge zu erzielen. Der Asien Stock hat in den vergangenen 3 Jahren eine durchschnittliche Wertentwicklung von 20% pro Jahr und seit Jahresbeginn ca. 40% erzielt. Mit diesen Erträgen liegt der Fonds in seiner Kategorie im Spitzenfeld. Als Fonds des Monats sind Zeichnungen ab EUR 1.000 kurzfristig mit einem um 0,5% Punkte auf 2,5% reduzierten Ausgabeaufschlag (normal 3%) möglich. Es empfiehlt sich ein Veranlagungshorizont von mindestens 7 Jahren.

Diesen Text können Sie auch auf unserer Homepage unter http://www.bawagpsk.com Presse aktuell abrufen

Rückfragen & Kontakt:

BAWAG P.S.K. Konzernpressestelle
Thomas Heimhofer
Tel. 0043 (1) 534 53 - 31210,
e-mail: thomas.heimhofer@bawagpsk.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BAW0001