Österreichische Volksbanken-AG: Stellungnahme von RZB-Generaldirektor Walter Rothensteiner positiv

Erwerb der Investkredit unumstritten

Wien (OTS) - Die Österreichische Volksbanken-AG (ÖVAG) nimmt die heutige Wortmeldung von RZB-Generaldirektor Walter Rothensteiner zum Investkredit-Deal und dem Ende der Calloption auf die 41-prozentigen Anteile an der Niederösterreichischen Landesbank Hypothekenbank AG (NÖ Hypo) positiv zu Kenntnis. Laut Rothensteiner ist der Verkauf der Investkredit an die Volksbanken "wasserdicht". Dies entspricht voll und ganz der Auffassung der ÖVAG: Der Kaufvertrag für die Investkreditaktien, welche die ÖVAG von Raiffeisen gekauft hat, ist mit der Einräumung der Option an die Raiffeisen Landesbank NÖ-Wien (RLB) nicht verbunden. Somit hat das Auslaufen dieser Option auf den bereits abgeschlossenen 100-prozentigen Erwerb der Investkredit durch die ÖVAG keinerlei Auswirkungen.

Die Österreichische Volksbanken-AG hat im Juli von Raiffeisen Anteile an der Investkredit übernommen. Die ÖVAG verfügt damit über 100 Prozent an der Spezialbank, nachdem zuletzt auch die übrigen Kleinaktionäre abgefunden wurden.
Parallel dazu hatte die ÖVAG der RLB eine von der Zustimmung des Landes Niederösterreich abhängige Option auf den Erwerb der von der ÖVAG gehaltenen Anteile an der NÖ Hypo eingeräumt, die am Donnerstag der Vorwoche abgelaufen ist.

Die in Wien ansässige Österreichische Volksbanken-AG ist Universalbank und Spitzeninstitut des Volksbankensektors mit Niederlassungen in acht mittel- und osteuropäischen Ländern (Slowakei, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Bosnien-Herzegowina und Serbien-Montenegro; Repräsentanz Italien, eine Bank in Malta) sowie Konzernmutter namhafter inländischer Tochtergesellschaften, etwa der Investkreditgruppe. Der Konzern der Österreichischen Volksbanken-AG umfasst rund 5500 Mitarbeiter (weitere Informationen unter http://www.oevag.at)

Rückfragen & Kontakt:

Gerlinde Maschler
Österreichische Volksbanken-AG
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit / Head of Public Relations
Peregringasse 3, 1090 Wien, Austria, http://www.oevag.at
phone: +43(0)50 4004 - 3864
fax: +43(0)50 4004 - 83864
gerlinde.maschler@oevag.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001