"Angewedelt": Skisaison auf der Hohen Wand-Wiese am Wochenende offiziell eröffnet

Wien (SPW-K) - Die Schneelage stimmt, dem Skispaß in Wien steht also nichts im Wege: Am Wochenende haben die Penzinger Gemeinderäte Mag. Andreas Schieder und Jürgen Wutzlhofer die Skisaison auf der Hohen Wand-Wiese offiziell eröffnet: "Wir hoffen, dass auch in diesem Jahr viele WienerInnen so wie wir die Chance nutzen, vor ihrer "Haustüre" wintersporteln zu gehen!"

Die rund 400 Meter lange Piste ist täglich von 9 Uhr bis 21.30 Uhr, an den Wochenenden bis 22 Uhr geöffnet. Eine moderne Flutlichtanlage sorgt für entsprechenden Fahrkomfort während der Dunkelheit. Für die Schneesicherheit sorgt eine eigene Schneekanone.

Nähere Infos gibt es im Internet auf den Seiten des Wiener Sportamts unter
http://www.wien.gv.at/sportamt/sportstaetten/anlagen/skiwiesen1.htm

Einen Blick auf aktuelle Situation vor Ort gibt es mittels Webcam unter http://www.wien.gv.at/sportamt/webcam.htm

Fotos zur Saison-Eröffnung sind unter Tel. 4000-81930 erhältlich. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004