AVISO: Eröffnung der "Donaustädter Eiswelt" im 22. Bezirk

1.800 m2 Eislauffreifläche

Wien (OTS) - Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska wird am Donnerstag, dem 22. Dezember 2005, um 10.00 Uhr gemeinsam mit Sportamtsleiterin Dr. Sandra Hofmann, den neuen Eislaufplatz in der Attemsgasse 1 (bei der Albert-Schultz-Eishalle) im 22. Bezirk eröffnen. Mit dabei sein werden auch die meisterlichen Eishockeycracks der Vienna Capitals und Spieler des WE-V, zahlreiche Kinder drehen die ersten Runden auf dem Eis und EiskunstläuferInnen zeigen ihr Können. Der neue Eislaufplatz ist 60 mal 30 Meter groß und steht im Winter dem Publikumslauf zur Verfügung, im Sommer haben dann auch Vereine die Möglichkeit die Fläche für Inlineskating und Inlinehockey zu nutzen.

Wir laden die VertreterInnen der Medien sehr herzlich ein. Für Action und das leibliche Wohl wird gesorgt.

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: Donnerstag, 22. Dezember 2005, um 10.00 Uhr
Ort: "Donaustädter Eiswelt", Attemsgasse 1, 1220 Wien
(bei der Albert-Schultz-Eishalle)

(Schluss) mak

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mark Kaser
Tel.: 4000/81199
Handy: 0664/326 97 09
mak@gjs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008