BZÖ - nahe Seniorenvertretung in Gründung

Wien (OTS) - Der "Hinauswurf" aller BZÖ - nahen Funktionäre aus dem Österreichischen Seniorenring hat nun zu einer Reaktion geführt. Am Rande der Verleihung einer hohen Auszeichnung an den ehemaligen Bundesobmann des Seniorenringes Dr. Paul Tremmel trafen sich in Wien freiheitliche Seniorenvertreter aus vorerst vier Bundesländern, die allesamt nicht bereit sind, der Strache-FPÖ beizutreten, aber an einer in weitester Hinsicht unpolitischen Arbeit im Sinne der älteren Generation interessiert sind.

Nachdem von allen Bundesländervertretern die Sinnhaftigkeit eines ehrenamtlichen Engagements für die Senioren festgestellt wurde, soll nun als erstes ein Satzungsentwurf für eine neue Seniorenvereinigung ausgearbeitet werden. Anlaufstelle für das zu diesem Zwecke eingerichtete Proponentenkomitee ist der bekannte steirische Seniorenpolitiker Paul Tremmel.
Der stetige Aufbau von Landesorganisationen ist das nächste Ziel. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0006