KORREKTUR-AVISO - BMVIT STS Mag. Eduard Mainoni in Tirol

Unterzeichnung 6. mittelfristiges Investitionsprogramm für Zillertal- und Achenseebahn sowie Verkehrsfreigabe Strenger Tunnel

Wien (OTS) - Bitte merken Sie vor: Der Staatssekretär Mag. Eduard Mainoni im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie nimmt morgen, 16. Dezember 2005, nicht an der Eröffnung des Bahnhofs in Wr. Neustadt teil, sondern absolviert folgende Termine in Tirol:

Wir laden die geschätzten Vertreterinnen und Vertreter von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Photo- und Internetredaktionen sehr herzlich ein.

09:00 Uhr Fototermin anlässlich der Unterzeichnung 6. mittelfristiges Investitionsprogramm für die Zillertal- und Achenseebahn ua. mit LH DDr. Herwig van Staa Medienraum (Zimmer 565, EG) im Landhaus Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck 11:00 Uhr PK anlässlich Verkehrsfreigabe Strenger Tunnel ua. mit LH DDr. Herwig van Staa und ASFINAG-Vorstandsdirektor Franz Lückler Vereinshaus beim Sportplatz Pians, 6551 Pians 12:00 Uhr Verkehrsfreigabe Strenger Tunnel mit Festrede Staatssekretär Mag. Eduard Mainoni und kirchlicher Segnung Festplatz in der Nordröhre, 6551 Pians

anschl. Fahrt im Konvoi durch den Tunnel

Wir bitten um die Entsendung einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters Ihrer Redaktion.

Rückfragen & Kontakt:

BMVIT - Staatssekretär Mag. Eduard Mainoni
Pressesprecher Michael Stangl
Tel.: (01) 711 62-8400 oder (0664) 859 12 74
michael.stangl@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STF0003