HEAD steuert auf Rekordergebnis im Skischuhsegment zu

Wien (OTS) - HEAD N.V., der weltweit führende Hersteller von Marken-Sportausrüstungen, wird im laufenden Geschäftsjahr 2005 ein Rekordergebnis im Skischuhsegment einfahren. Bereits jetzt konnten die Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahr bei weitem übertroffen werden.

Weltweit wurden im Jahr 2004 540.000 Paar Skischuhe verkauft. Heuer steuert HEAD auf ein Ergebnis von rund 580.000 Paar verkauften HEAD-Schischuhen weltweit zu.

Auch in Österreich setzt sich die stetige Aufwärtsbewegung in diesem HEAD Segement weiter fort. Bob Koch, Geschäftsführer von HEAD Österreich, ist zuversichtlich "dass das Rekordergebnis des Jahres 2004, als 60.000 Paar Skischuhe verkauft wurden, auch 2005 wieder übertroffen werden wird." Zufrieden verweist er darauf, dass "Head in Österreich im Jahr 2005 neben einer mengenmäßigen Steigerung eine überproportionale wertmäßige Steigerung in diesem heiss umkämpften Markt erreichen wird".

Diesen nachhaltigen Erfolg führt Bob Koch vor allem auf die Edgetechnologie und das Top-Segment, die S-Serie, zurück. Damen und Herrenboots zeichnen sich zudem durch ihre ausgezeichnete Passform aus, die die Head-Schischuhe zur bevorzugten Marke der österreichischen Schifahrer machen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gudrun Pehn, MMC
Pleon Publico Public Relations & Lobbying
Neulinggasse 37, 1030 Wien
Tel: 01 717 86 151
Fax: 01 717 86 60
Mob: 0676 83 786 151
E-Mail: gudrun.pehn@pleon-publico.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006