Department Politische Kommunikation an der Universität Krems

Eröffnung durch Landesrätin Mikl-Leitner

St. Pölten (NLK) - Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner eröffnet morgen, Freitag, 16. Dezember, um 14 Uhr das Department Politische Kommunikation an der Donau-Universität Krems. Diese neue Stiftungsprofessur zur Demokratieforschung des Landes Niederösterreich wird sich künftig in Weiterbildungsprogrammen kritisch mit dem Verhältnis von Politik und Medien auseinandersetzen. Konkret stehen Politische Bildungs-Lehrgänge sowie Wahlanalysen im Mittelpunkt. Als Leiter konnte der bekannte Politologe Univ.Prof. Dr. Peter Filzmaier gewonnen werden.

Peter Filzmaier war viele Jahre an den Universitäten in Innsbruck und Klagenfurt tätig. Der breiten Öffentlichkeit ist er vor allem durch Analysen von Wahlen und Politikprozessen im ORF bekannt. Seine Arbeitsfelder reichen von der US-Politik bis zur politischen Kommunikation in Österreich. Filzmaiers Publikationen umfassen zahlreiche Bücher, Artikel in Fachzeitschriften und Kommentare. Seit diesem Herbst ist er an der Donau-Universität Krems tätig und beschäftigt sich mit den Schwerpunkten Politikforschung, Politische Bildung und Medienwissenschaften.

Die Donau-Universität Krems ist auf universitäre Weiterbildung spezialisiert und bietet exklusive Aufbaustudien in den Bereichen Wirtschafts- und Managementwissenschaften, Telekommunikation, Information und Medien, Europäische Integration, Umwelt- und Medizinische Wissenschaften sowie Kulturwissenschaften. Mehr als 3.000 Studierende aus 40 Ländern sind in über 100 Studiengängen eingeschrieben.

Nähere Informationen: Donau-Universität Krems, Flooh Perlot, Telefon 0676/444 55 67, www.donau-uni.ac.at/dpk.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007