Infocenter für Mozartjahr

Baubeginn am Karajan-Platz

Wien (OTS) - Am Herbert von Karajan-Platz vor der Staatsoper entsteht ein Info-Center für das Wiener Mozartjahr, das vom 20. Jänner bis 15. Dezember 2006 für Besucher als Informationszentrale und als Kartenvorverkaufsstelle dienen wird. Auch für Vertreter der Medien wird das Info-Center die erste Anlaufstelle sein. Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny und Mozartjahr-Intendant Dr. Peter Marboe stellten am Donnerstag anlässlich des Beginns der Bauarbeiten gemeinsam mit dem Architektenteam "Gitschthaler, Aichholzer & Partner" das Projekt vor, das optimale Servicequalität für die Besucher mit sensibler Einfügung in das Stadtbild verbinden soll. Die Eröffnung ist für 20. Jänner vorgesehen.****

Mailath-Pokorny und Marboe betonten mit dem Infocenter entstehe eine zentrale Service- und Kommunikationsstelle an einem prominenten Wiener Platz, wie sie das Mozartjahr brauche. Darüber hinaus stelle der temporäre Bau ein Beispiel zeitgenössischer Architektur dar, der durch seine Oberlfächengestaltung auch mit der Wiener Staatsoper korrespondiere.

o Infocenter Wiener Mozartjahr 2006: Informationen, Ticketing, Presse Ort: Herbert-von-Karajan-Platz, 1010 Wien, neben der Wiener Staatsoper Architekten: gitschthaler, aichholzer & partner Dauer: 20. Jänner 2006 bis 15. Dezember 2006 Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr Erreichbarkeit: U1, U2, U4, D, J, 1, 2, 62, 65, 3a, 4a 59a, Badner Bahn, 360

(Schluss) kalch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Ulla Kalchmair
Pressesprecherin
WIENER MOZARTJAHR 2006
Mahlerstraße 14/4
1010 Wien
Tel.: 512 56 30-26
Mobil: 0664-82 007 01
ulla.kalchmair@wienmozart2006.at
http://www.wienmozart2006.at/

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011