Zukunftsfonds: Projekt "Fußball-EM 2008 Marketing" von Sozialpartnern außer Streit gestellt

LH Haider geht von positiver Behandlung des Projekts in Beiratssitzung aus

Klagenfurt (OTS) - Nachdem das Projekt "Fußball-EM 2008 Marketing" von den Sozialpartnern beim Runden Tisch zum Zukunftsfonds außer Streit gestellt wurde, geht Landeshauptmann Jörg Haider davon aus, dass es auch heute, Donnerstag, in der Beiratssitzung positiv behandelt wird. So könnte mit der touristischen Vermarktung der Fußball-EM bereits 2006 begonnen und diese Großveranstaltung ökonomisch optimal genutzt werden. Haider hielt weiters fest, dass SPÖ-Vorsitzende LHStv. Gaby Schaunig das Projekt im Aufsichtsrat der Landesholding abgelehnt hat. Nunmehr hätten es sämtliche Sozialpartner gegen Schaunigs Willen außer Streit gestellt.

Haider strich die positiven Auswirkungen der Fußball-EM 2008 auf den Austragungsort Kärnten hervor. Eine Studie des Instituts für Höhere Studien (IHS) habe enorme Wertschöpfungs-, Beschäftigungs-, Kaufkraft- und Steuereffekte in den Bereichen Infrastrukturinvestitionen und Tourismus prognostiziert. Die positiven Impulse durch die EM gelte es aber bereits jetzt zu nutzen, betonte der Landeshauptmann.

In der IHS-Studie sind laut Haider folgende Wertschöpfungseffekte ohne dem Stadionbau angegeben: Durch Infrastrukturinvestitionen 20,95 Mio. Euro und durch Besucher/Tourismus 25,91 Mio. Euro. 914 Arbeitsplätze sollen während der EM im Tourismusbereich entstehen, 520 neue Arbeitsplätze sollen die Infrastrukturinvestitionen bringen. Der Kaufkrafteffekt durch Infrastrukturinvestitionen soll 18,98 Mio. Euro betragen jener durch Besucher/Tourismus 22,44 Mio. Euro. An Steuereffekten werden durch die Infrastrukturinvestitionen 14,74 Mio. Euro, durch Besucher/Tourismus 12,26 Mio. Euro erwartet.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Petzner
Pressesprecher Landeshauptmann Dr. Jörg Haider
Tel.: 05 0 536 22124 oder 0664 80536 22124
mailto: stefan.petzner@ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002