Gusenbauer eröffnet Ausstellung "Strich, Zeichnung, Bild"

Wien (SK) - Der SPÖ-Vorsitzende Alfred Gusenbauer eröffnete am Mittwoch die Ausstellung "Strich, Zeichnung, Bild" in der BAWAG Foundation. Die BAWAG Foundation sei eine einzigartige Einrichtungen, die mit solchen Ausstellungen eine wesentliche Kontraposition zum normalen Kunstbetrieb darstelle, lobte der SPÖ-Vorsitzende. ****

Die "außerordentlich gelungene Ausstellung" beinhalte zwei wesentliche Adjektive "wild und subversiv", erklärte Gusenbauer und fragte, ob er gerade deshalb eingeladen wurde, die Ausstellung zu eröffnen. Solche provozierenden Ausstellungen seien ein Privileg der BAWAG Foundation, welche sich dem Zwang hoher Besucherzahlen, themenorientieren Ausstellungen von bekannten Namen der Kunstszene verweigere. Dies sei die stärkste Form um zeitgenössische Kunst zu unterstützen, lobte Gusenbauer. "Wer sich durch diese Ausstellung nicht provoziert fühlt, dem ist nicht zu helfen", schloss der SPÖ-Vorsitzende. (Schluss) ar

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001