PGM - Absolventen bei ISS Facility Services

Die ersten Zertifikate für den auf das Unternehmen zugeschnittenen PGM-Lehrgang wurden überreicht

Wien (OTS) - Am 13. Dezember wurden 18 Absolventen die
Zertifikate, des auf die Erfordernisse von ISS Facility Services zugeschnittenen Post Graduate Management (PGM)-Lehrganges, überreicht.
Univ.-Prof. Dr. Helmut Kasper, wissenschaftlicher Leiter des PGM Universitätslehrganges und der Abteilung für Change Management und Management der Development der Wirtschaftsuniversität Wien, übergab die Zertifikate und Abschlusszeugnisse in festlichem Rahmen in der Zentrale von ISS Facility Services. Die Freude bei den18 Kursteilnehmern war groß, hielten sie doch damit die Bestätigung in Händen, dass sich der Aufwand der letzen Monate gelohnt hatte.

In vier Modulen wurden die Seminare in Blöcken von jeweils vier bis sechs Tagen abgehalten. Abseits der täglichen Arbeit konzentrierten sich die Teilnehmer dabei ausschließlich auf die Lehrinhalte der verschiedenen Themenbereiche. Die Ausbildung war vielfältig. Von "Der Kunst des Führens" über "Strategisches Management", "Organisationskultur", "Interkulturelles Management" und vieles mehr. Zudem trug das Beisammensein über mehrere Tage maßgeblich zur Teamförderung bei. Für das Managementteam, das sonst über ganz Österreich verstreut arbeitet ein positiver Nebeneffekt. Um das Abschlusszertifikat zu erhalten, musste jeder Teilnehmer eine Projektarbeit verfassen. Alle wählten dabei ein aktuelles Thema aus ihrem Aufgabengebiet das nun auch eine Arbeitsgrundlage für die Zukunft bietet, wie zum Beispiel Förderung der Kundenloyalität oder Integrationsprogramme im HR-Sektor.

Mit dieser weiterführenden Ausbildung sind die Absolventen für ihre Managementaufgaben künftig noch besser gerüstet. Eine wichtige Grundlage für die Ziele die die Unternehmensstrategie des ISS Konzerns vorgibt. Neben organischem Wachstum ist auch Expansion durch weitere Akquisitionen in dieser Strategie "Route 101" vorgesehen deren Ziel heißt: 101 Mrd. dänische Kronen Jahresumsatz des gesamten Konzerns in den nächsten sechs bis neun Jahren.

In Österreich ist ISS derzeit mit 15 Niederlassungen und rund 8.300 MitarbeiterInnen vertreten. Das Dienstleistungsangebot reicht von allen Arten der Gebäudereinigung über Bürodienste und Gebäudemanagement, bis hin zu Zeitarbeit.

Rückfragen & Kontakt:

ISS Facility Service GmbH
Susanne Hofer
Tel: 01/ 29111-301
susanne.hofer@at.issworld.com; www.issworld.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001