Scheibner besucht im Regierungsauftrag Kuwait, Bahrain und Katar

Wien (OTS) - Der Klubobmann des Freiheitlichen Parlamentsklubs Herbert Scheibner besucht im Rahmen einer dreitätigen Reise die Länder Kuwait, Bahrain und Katar. Scheibner reist im offiziellen Auftrag der österreichischen Bundesregierung an den Persischen Golf und bemüht sich um Unterstützung Österreichs bei der Bewerbung für einen nicht-ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat für die Periode 2009/2010.

Bei Unterredungen mit Regierungsvertretern, Parlamentariern und Sicherheitsexperten werde über den Nahost-Konflikt gesprochen, weiters aber auch die Lage im Irak und allgemeine sicherheitspolitische Fragen erörtert. Insgesamt diene die Reise aber auch dem Ausbau der Beziehungen dieser Länder am Persischen Golf zu Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Freiheitlicher Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0002