Schloss Hofen: Marketing-Lehrgang abgeschlossen

Nächster Kurs startet im Oktober 2006

Lochau (VLK) - Elf Absolventinnen und Absolventen des Universitätslehrganges für Marketing erhielten kürzlich im Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung Schloss Hofen von Univ.-Prof. Hans Mühlbacher ihre Zeugnisse und dürfen sich nun als "akademische Marketer" bezeichnen. Der Marketing-Lehrgang ist ein sehr gefragtes Spezialisierungs-Angebot, im Oktober 2006 beginnt bereits der 7. Durchgang dieser praxisbezogenen und berufsbegleitenden Weiterbildung.

Der dreisemestrige Universitätslehrgang wird von Schloss Hofen in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck durchgeführt. Die berufsbegleitende Konzeption ermöglicht eine fundierte und praxisbezogene Weiterbildung ohne Unterbrechung der beruflichen Laufbahn.

Für Vorarlbergs Weiterbildungsreferent Landesstatthalter Hans-Peter Bischof wird mit den Kursangeboten von Schloss Hofen die wachsende Bedeutung der berufsbegleitenden Weiterbildung zusätzlich unterstrichen. Lebenslanges Lernen erhöht nicht nur die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sondern dient auch der persönlichen Weiterentwicklung.

Nähere Informationen zum nächsten Durchgang des Marketing-Lehrganges und zum gesamten Weiterbildungsangebot von Schloss Hofen gibt es im Internet auf www.schlosshofen.at bzw. unter der Telefon-Nummer 05574/4930-143.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004