Hohe Auszeichnung für Österreichs Top-Designer Gerald Kiska

Renommierte Motorcycle Design Association ernannte ihn zum "Honorary Member"

Salzburg/Mailand (OTS) - Dem österreichischen Designer Gerald
Kiska wurde eine ganz besondere Ehre zuteil: Die Motorcycle Design Association (MDA) ernannte ihn zum "Honorary Member" für seine herausragenden Leistungen im Rahmen seiner Arbeit für den Motorradhersteller KTM. Die renommierte Vereinigung stellt Kiska damit auf eine Stufe mit Motorraddesign-Legenden wie Willie G. Davidson von Harley Davidson und Mitsuyoshi Kohama, Chefdesigner von Honda, die in den Jahren zuvor zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden. Gerald Kiska erhielt die Ehrenmitgliedschaft als Anerkennung für die Etablierung von Design als wesentlichem Erfolgsfaktor für KTM sowie für das bahnbrechende "Edge-Design", heute neben der Farbe Orange ein unverwechselbares Merkmal aller KTM-Motorbikes. Kiska zeichnet seit über zehn Jahren für das Motorraddesign der Mattighofener verantwortlich ... >> Vollständiger Pressetext und FOTOS:
http://www.pressefach.info/kiska

Rückfragen & Kontakt:

Manuela Pichler
Tel.: +43/(0)6246/73488-105
E-Mail: m.pichler@kiskadesign.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001