Infotage für angehende VolontärInnen bei Jugend Eine Welt!

Wien (OTS) - Anlässlich der derzeitigen "Europäischen Jugendwoche 2005" möchte Jugend Eine Welt zu den kommenden Informationstagen für Volontärinnen einladen. Jugend Eine Welt, den Salesianern Don Boscos, ermöglicht es interessierten Menschen zwischen 19 und 35 Jahren aktive Entwicklungshilfe in fernen Ländern zu leisten. So besteht die einmalige Gelegenheit in Projekten in Indien, Sambia, Gabun, Ghana, Kenia, Ecuador, Mexico, Sambia und auf den Philippinen mitzuarbeiten. Derzeit sind 30 VolontärInnen und Zivilersatzdiener für Jugend Eine Welt im Einsatz.

Die Arbeit hat mit Kindern und Jugendlichen in den Projekten der Salesianer Don Boscos oder der Don Bosco Schwestern zu tun.
Für Interessierte an Jahreseinsätzen und Zivilersatzdienst im Ausland stehen zwei Infotage im kommenden Jahr zur Auswahl: Am 21. Jänner 2006 im Welthaus Innsbruck und am 4. Februar 2006 im Don Bosco Haus in Wien. Genauere Informationen und Adressen sind unter www.jugendeinewelt.at, Volontariat zu finden.

Beide Infotage sind wie ein Seminar organisiert, anmeldepflichtig und dauern von 9:00 bis 12:00 Uhr. Auf der Homepage gibt es einen unverbindlichen Bewerbungsbogen, der als Anmeldeformular an Stefan Gusenleitner, Jugend Eine Welt - Volontariat, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien oder volontariat@jugendeinewelt.at, zu senden ist. Auf Grundlage dieser Anmeldung erfolgt dann eine schriftliche Einladung zum Infotag. Eine einmalige Gelegenheit zur Auslandstätigkeit mit Jugend Eine Welt!

Rückfragen & Kontakt:

JUGEND EINE WELT - DON BOSCO AKTION AUSTRIA
Stefan Gusenleitner
St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien
Tel: +43/1/878 39 -524
Mobil: +43/664/824 37 97
volontariat@jugendeinewelt.at, www.jugendeinewelt.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0004