ÖAMTC: Schnee sorgte auch in der Steiermark für Verkehrsbehinderungen

Schlecht ausgerüstete Lkw blockierten den Packabschnitt auf der Süd Autobahn

Wien (OTS) - Schneeschauer und liegengebliebene Lkw sorgten nach Meldung der ÖAMTC-Informationszentrale Dienstagvormittag auch in der Steiermark an der Grenze zu Kärnten für Behinderungen. So musste die Süd Autobahn (A 2) im Pack-Abschnitt kurz nach dem Herzogbergtunnel in Fahrtrichtung Kärnten für eine knappe Stunde gesperrt werden, nachdem es auf der schneeglatten Fahrbahn für mehrere Schwerfahrzeuge kein Vorwärtskommen mehr gab. Nach Angaben des Clubs bildete sich vor dem Tunnel ein rund vier Kilometer langer Stau. Kettenpflicht wurde vorerst keine angeordnet.

(Forts. möglich)
Helmut Beigl

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0010