Simmeringer Advent-Markt im Schloss Neugebäude

Wien (OTS) - Zwischen Donnerstag, 8. Dezember, und Sonntag, 11. Dezember, findet im Schloss Neugebäude (11., Otmar-Brix-Gasse, nächst Meidlgasse) der "Simmeringer Advent-Markt" statt. Die Eröffnung der Veranstaltung nimmt die Bezirksvorsteherin von Simmering, Kommerzialrätin Renate Angerer, am Donnerstag, 8. Dezember, um 16.30 Uhr vor. Am Donnerstag und Freitag ist der Markt von 15 bis 21 Uhr geöffnet. Samstag kann man von 14 bis 21 Uhr allerlei Weihnachtsgaben kaufen. Für Sonntag lautet die Öffnungszeit 10 bis 20 Uhr. An allen vier Markt-Tagen erwartet die Besucher ein buntes Unterhaltungsprogramm. Zu Preisen ab 2 Euro werden im Schloss Neugebäude nette Geschenke feilgeboten. Von Weihnachtskugeln, Advent-Kerzen, Teddy-Bären und Gestecken bis zum Likör bietet der "Simmeringer Advent-Markt" eine reiche Warenpalette. Der Zutritt ist kostenlos.

Spaß für die Kleinen: Das Rentier lacht am Sonntag

Die Organisatoren des stimmungsvollen vorweihnachtlichen Markts (Schloss Neugebäude-Team, Ringgalerie, Kulturverein Simmering) haben einen Kinder-Chor aus Mödling, die "Stadtmusikanten", ein Gospel-Trio und andere Künstler engagiert. Für Kinder wird eine Schmink-Aktion durchgeführt. Gläser, Armbänder, Lichter, Engel-Figuren, Keramik, Taschen, Marmeladen und sonstige schöne Dinge bereiten den Beschenkten viel Freude. Die Kleinsten beeindruckt am Sonntag (15 bis 18.30 Uhr) der wundersame "Schlitten mit dem lachenden Rentier".

Allgemeine Informationen:

o Veranstaltungen im Schloss Neugebäude: http://www.schlossneugebaeude.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003