Weihnachtseinkauf von zu Hause aus boomt: Jeder Österreicher bekommt oder versendet heuer ein Paket per Post

Für die Radiostationen - Audio-Files

EINMODERATION (OTS) - Das 2. Adventwochenende liegt jetzt hinter uns, nächsten Sonntag zünden wir schon die 3. Kerze an. Wie sieht’s mit Ihren Weihnachtseinkäufen aus? Schon die Wunschlisten abgearbeitet? Für viele rotweißrote Christkindln beginnt erst jetzt die Suche nach dem passenden Präsent. Und immer mehr tauschen dabei Einkaufskorb und Wintermantel gegen Sofakissen und Haus-Schlapfen -und lassen sich die Geschenke von der Post nachhause bringen.

REDAKTEURSTEXT:

Die Weihnachtsengerl grübeln schon länger. Doch haben Sie sich auch schon in den Einkaufstrubel gewagt?

OT 1 0:00sec UMFRAGE Weihnachtseinkauf 2005 [Ich hab...]

Weihnachtseinkauf von zuhause aus ist für viele daher die gern genützte Alternative. Immer mehr heimische Christkindln schmökern sich deshalb derzeit auch durch Versandhauskataloge oder surfen im Internet nach dem geeigneten Geschenk, bestätigt Vorstandsdirektor Ernst Sommer von Neckermann Österreich.

OT 2 0:22sec SOMMER Einkaufen von zuhause [Das Gedränge...]

In den heimischen Postfilialen werden deshalb Sonderschichten eingelegt, sagt Michael Zakoucz von der Österreichischen Post AG. Und damit die Geschenke auch wirklich rechtzeitig unterm Christbaum liegen, bieten die Post und führende Versandhändler des Landes ein neues Service für die Paketempfänger: Das Pickup.Paket. Michael Zakoucz:

OT 3 0:40sec ZAKOUCZ Pickup.Paket [Sie geben...]

Die Alternative zum "gelben Zettel". Und: vergisst der Empfänger einmal auf sein Paket, kommt automatisch eine zweite Handy-Kurzmitteilung - als Erinnerung - direkt in eigene Manteltasche:

OT 4 0:52sec ZAKOUCZ Abholung [Das Handy...]

560 Postfilialen in ganz Österreich werden auf diese Weise gleichsam zur Niederlassung der Versandhäuser. Auf der Bestell-Hitliste heuer übrigens ganz oben: Handys und LCD-Flach-Fernseher, sagt Neckermann-Vorstand Sommer.

OT 5 1:16sec SOMMER Geschenke-Hitliste 2005 [Alles was...]

Die Taschen der österreichischen Postfüchse ähneln dieser Tage dem großen Sack vom Weihnachtsmann persönlich. Bis zur doppelten Menge an Paketen zählt Michael Zakoucz, die derzeit täglich zugestellt wird.

OT 6 1:31sec ZAKOUCZ Paketaufkommen [Die 2 stärksten...]

Sprich: weit über 7 Millionen zugestellte Pakete - die binnen 2 Tagen beim Empfänger innerhalb Österreichs ankommen. Selbst während der Weihnachtszeit, verspricht Michael Zakoucz. Und so gilt für alle, die "am letzten Drücker" noch eine kleine Aufmerksamkeit verschicken wollen:

OT 7 1:46sec ZAKOUCZ Versand vor Weihnachten [Der letzte Moment...]

Bleibt für das Christkind also nur noch die Entscheidung, was es schenken möchte. Und - ob es sich bei der Gelegenheit nicht auch gleich selber ein kleines Präsent mitbestellt. Versandhaus-Vorstand Sommer:

OT 8 2:04sec SOMMER Jedes Mal Weihnachten [Das ist...]

Vorfreude auf’s Packerl inklusive. Viel Spaß beim Auspacken! ***

Selbstverständlich organisieren wir für Sie auf Wunsch auch andere Interviewpartner zum aktuellen Thema.

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl Event, Public Relations & Werbung GmbH,
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0002