Der "Madendoktor" live in Wien

Der wohl bekannteste Kriminalbiologe der Welt, Dr.Mark Benecke, hält exkluxiv in Wien einen Vortrag.

Wien (OTS) - Der wohl bekannteste Kriminalbiologe der Welt, Dipl. Biologe Dr. rer. medic. Mark Benecke, weilt von 23. bis 25. Jänner anlässlich einer Einladung der Fachzeitschrift <der detektiv> in Wien. In seinem ganztägigen Vortrag <Forensische Biologie zur Unterstützung in der Beweisführung - DNA, Blutspuren, Madenbefall> berichtet er über neueste und kniffeligste Fälle der letzten Jahre und wie sie gelöst wurden. Forensische Entomologie (Insekten auf Leichen) und DNA-Typisierung (Genetische Fingerabdrücke) sind zwei der spannendsten und interessantesten Methoden der Kriminaltechnik und Rechtsmedizin. Dr. Mark Benecke ist durch seine internationale Arbeit mit Polizei, Staatsanwaltschaft und Wissenschaftlern nicht nur in Fachkreisen bekannt, sondern zählt auch zu den wissenschaftlichen Beratern der bekannten Sendung <Autopsie> und ist gern gesehener Gast bei zahlreichen Talk-Shows.

Mehr Infos auf www.madendoktor.at

WANN: Dienstag, 24. Jänner 2006, 09.00 bis 17.00 Uhr

WO: Schloß Wilhelminenberg, Savoyenstraße 2, 1160 Wien

Rückfragen & Kontakt:

DER DETEKTIV, Fachzeitschrift f.d. Sicherheitsgewerbe
Cornelia Haupt
Tel.: +43 664 200 22 12
mailto: anmeldung@madendoktor.at
http://www.madendoktor.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001