Cocoon Technologies bringt Studio Version 2.1 heraus

Wien (OTS) - Das Learning Content Management-System ist eine der modernsten und durch die Verwendung der neuesten Standards zukunftssichersten Lösungen am Markt.

Cocoon Technologies bietet ab sofort das neue Release 2.1 ihres Learning Content Management-Systems STUDIO an. Anwender profitieren von den Möglichkeiten, Lerninhalte noch rascher zu produzieren. Dies wird gewährleistet durch die sofortige Überprüfung aller Kursobjekte. Das gewünschte Aussehen und Verhalten von Lernabläufen in den jeweiligen CIs der Kunden kann dabei bereits im Entwicklungszyklus qualitätsgesichert werden.

Die Funktionserweiterungen bei Referenzierung und Versionierung von Lernobjekten führen zu einer schnelleren Contententwicklung. Durch die einfache Wiederverwendbarkeit und Wartung von Lernobjekten können Fachbereichsexperten ihre Kursentwicklungen effizienter als bei herkömmlichen Systemen durchführen.

Neben der Verwendung von gängigen eLearning-Standards wie IMS, IEEE und SCORM 2004 wurde bereits der neueste Standard "IEEE Metadata 1484.12" integriert. Cocoon Technologies unterstützt damit abermals die Forderung der eLearning-Community nach Interoperabilität und Reduktion der Projektimplementierungskosten.

Mit STUDIO 2.1 wird "Rapid Course Development" zur Realität!

Rückfragen & Kontakt:

Cocoon Technologies Software AG; 1020 Wien
[Phone] +43 (1) 2535353-0; [Fax] +43 (1) 2535353-253
[Web] www.cocoontecs.com; [E-Mail] marketing@cocoontecs.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004