euro adhoc: CEAG AG / Sonstiges / CEAG AG beschließt Börsensegmentwechsel (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

05.12.2005

Ad Hoc Mitteilung gemäß §15 WpHG
CEAG AG - ISIN 0006201106 CEA - WKN 620 110

Die im Prime Standard der Deutschen Börse notierte CEAG AG hat beschlossen in den General Standard zu wechseln. Durch diesen Wechsel sollen Kostenvorteile genutzt sowie der Unternehmensgröße der CEAG AG Rechnung getragen werden. Der entsprechende Antrag bei der Zulassungsstelle der Frankfurter Wertpapierbörse wird in den kommenden Tagen vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats gestellt werden.

Der Wechsel wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2006 wirksam. Das genaue Datum des Segmentwechsels hängt vom Datum des Bescheids der Zulassungsstelle der Frankfurter Wertpapierbörse ab, an das sich drei Monate bis zum Wirksamwerden des Wechsels anschließen.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 05.12.2005 20:30:11
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: CEAG AG
Von-Liebig-Str. 11
D-48346 Ostbevern
Telefon: +49(0)2532-81-0
FAX: +49(0)2532-81-129
Email: info.ceag@friwo.de
WWW: http://www.ceag-ag.com
ISIN: DE0006201106
Indizes: CDAX
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Hamburger Wertpapierbörse, Baden-Württembergische
Wertpapierbörse, Bayerische Börse, Amtlicher Markt: Berliner
Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bremer Wertpapierbörse (BWB)
Branche: Elektronik
Sprache: DeutschGudrun Richter
Investor Relations
Telefon: +49 (0) 2532-81-158
Fax: +49 (0) 2532-81-129
E-Mail: richter@friwo.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0009