Nokia Business Center: A1 und Nokia bringen gemeinsam neue push E-Mail-Gesamtlösung für Businesskunden

Wien (OTS) - Nokia bringt jetzt mit dem Nokia Business Center eine ebenso kostengünstige wie effiziente neue push E-Mail-Lösung auf den Markt. Das neue System, das bereits auf vielen Nokia-Phones wie z. B. dem Nokia 9300 oder dem Nokia 6680 genutzt werden kann, soll sich wie SMS zu einem echten "Standard-Dienst" entwickeln. Und mit A1 DATA CORPORATE PLUS stellt A1 den perfekten Tarif dafür vor.

Im Rahmen einer Kooperation mit A1 bringt jetzt Nokia eine neue Lösung auf den Markt, um E-Mails mobil zu bearbeiten ("push E-Mail"):
das Nokia Business Center

Der Push für Unternehmen: das Nokia Business Center

Das Nokia Business Center bietet eine hocheffiziente Möglichkeit, mobil E-Mails zu empfangen und zu senden, Attachments zu bearbeiten sowie Kalender und Kontakte stets aktuell zu halten. Push E-Mail leitet Mails dabei automatisch auf das Handy weiter, eine manuelle Abfrage entfällt. Und alle Bearbeitungsschritte, die auf dem Handy durchgeführt werden, werden automatisch auch mit dem Mail-Account im Unternehmen abgeglichen.

Dabei ist das Nokia Business Center individuell an den jeweiligen Bedarf anpassbar: Beispielsweise ist es möglich, ein "freies Wochenende" ohne gepushte Mails einzustellen. Das Nokia Business Center ist ab sofort mit Nokia 9500, Nokia 9300, Nokia 6600, Nokia 6630, Nokia 6670, Nokia 6680, Nokia N90, Nokia N70 sowie mit Geräten der ab Anfang 2006 erhältlichen neuen Eseries nutzbar und wird künftig von vielen weiteren Java-fähigen Geräten unterstützt werden. Zunächst kommt das neue System in einer Variante für Unternehmen, die einen Exchange-Server haben, und wird in weiterer Folge um Versionen für Lotus Note erweitert.

"Bei Business-Lösungen ist A1 auf dem Markt führend", sagt Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria, "und mit dem Tarif A1 DATA CORPORATE PLUS haben wir jetzt den idealen Tarif für Unternehmen, die das Nokia Business Center nützen wollen. So haben zwei starke Partner im Businessmarkt eine ideale mobile Lösung geschaffen: Nokia stellt das Nokia Business Center, A1 den maßgeschneiderten Tarif und das beste Netz Österreichs."

Zukunftssicher und günstig

Genauso wichtig wie die praktische Anwendung ist bei einer push E-Mail-Lösung die Zukunftssicherheit, und auch für diese ist gesorgt:
Service und Support des Systems übernehmen professionelle IT-Unternehmen. Ständige Erweiterungen um neue Module und mobile Anwendungen sorgen dafür, dass das Nokia Business Center mit der Zeit "mitwächst". Durch Verwendung offener Standards (Java 2.0 MDIP) wird es außerdem auch auf künftigen Mobiltelefonen verwendbar sein. Schließlich sorgen günstige Einrichtungskosten und ein transparentes Tarifmodell für absolute Kostenkontrolle: Mit A1 DATA CORPORATE PLUS steht den Kunden bei A1 von Anfang an ein maßgeschneiderter Tarif für monatlich EUR 5,- zur Verfügung. Der Tarif kann im gesamten A1 Highspeed-Multimedia Netz UMTS + EDGE und in weiterer Folge auch mittels HSDPA verwendet werden.

Die Partnerschaft zwischen Nokia und A1 eröffnet dabei neue und innovative Vertriebswege: "Das NBC wird erstmals über gemeinsame IT-Partner von Nokia und A1 vertrieben", freut sich Hannes Ametsreiter, "und das wiederum stärkt die Partnerschaft."

Weitere Informationen unter www.nokiaforbusiness.at/nbc oder www.A1.net/nbc.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG,
Mag. Daniela Winnicki-Eisenhuth, M.A.
Pressesprecherin & Produkt PR
Tel: +43 664 331 2741, E-Mail: d.winnicki-eisenhuth@mobilkom.at
Barbara Fürchtegott
Corporate Communications Manager
Nokia Austria & Switzerland
+43 699 1771 1104

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001