Ortsdurchfahrt Göpfritz neu gestaltet

St. Pölten (NLK) - Die neue Ortsdurchfahrt von Göpfritz im Zuge des Landesstraße B 2 wird morgen, Dienstag, 6. Dezember, um 10 Uhr für den Verkehr frei gegeben. Im Zuge des Um- und Ausbaus des rund 1,5 Kilometer langen Straßenabschnittes wurden nach Verlegung der Einbauten und Erneuerung der Fahrbahn auch einige Nebenflächen neu gestaltet und die Anzahl der Parkplätze erhöht. Weiters gibt es einen neuen rund 2,2 Kilometer langen Gehsteig. Mit der Neugestaltung soll sowohl die Lebensqualität der Bevölkerung erhöht als auch der Straßenraum schöner und übersichtlicher gestaltet werden.

Die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 1,13 Millionen Euro, wobei 900.000 Euro vom Land Niederösterreich getragen wurden; die Bauzeit betrug 9 Monate. Zusätzlich ist im Bereich der Volksschule im nächsten Jahr zur Erhöhung der Sicherheit die Errichtung einer Druckknopfampel geplant.

Nähere Informationen: NÖ Straßendienst, Ing. Markus Hahn, Telefon 02742/9005-14737.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002