Kommunalkredit-Gruppe: Aufsichtsrat steht voll hinter Expansionsstrategie

Kapitalerhöhung / Debt Issuance Programme aufgestockt / Neue Head Offices in Zentral- und Osteuropa

Wien (OTS) - Grünes Licht für die Expansionsstrategie der Kommunalkredit-Gruppe. CEO Reinhard Platzer: "Mit einer genehmigten Kapitalerhöhung, einem aufgestockten Rahmenprogramm für unsere Refinanzierungen und neuen Head Offices in Zentral- und Osteuropa können wir unsere Expansionsstrategie unverändert dynamisch fortsetzen. Die Weichen sind somit gestellt, um uns im CEE-Raum als führende Bankengruppe für Public Finance zu etablieren." Unterstützt wird dies auch durch die Spitzen-Ratings der Kommunalkredit-Gruppe:
Aa3 von Moody’s und AA- von FitchRating für die Kommunalkredit Austria, AAA von Moody’s für die Covered Bonds der Kommunalkredit, Aa2 von Moody’s und AA- von FitchRating für die Dexia Kommunalkredit Bank.

In der Aufsichtsratsitzung der Kommunalkredit-Gruppe wurde diese Woche u. a. beschlossen:

  • Kapitalerhöhung durch Ausgabe von 30.000 Stück Aktien zu einem Ausgabekurs von EUR 2.620 pro Stück (bei der letzten Kapitalerhöhung im Jahr 2004: EUR 1.474 pro Stück; Kursanstieg seit 2004: plus 78 %). Die Kapitalerhöhung von EUR 78,6 Mio. wird am 4. Jänner 2006 durchgeführt. Alle Aktionäre zeichnen die Kapitalerhöhung im Verhältnis ihrer Anteile.
  • Die Aufstockung des Kommunalkredit-Debt-Issuance-Programmes für Refinanzierungen um EUR 6 Mrd. von EUR 14 Mrd. auf EUR 20 Mrd.
  • Die Gründung eines neuen Head Offices der Dexia Kommunalkredit Bank in Ungarn (1. Quartal 2006)

- Die Errichtung einer Tochtergesellschaft der Kommunalkredit Public Consulting in Moskau (1. Halbjahr 2006)

http://www.kommunalkredit.at/kommunal ( im Kapitel
Öffentlichkeits-arbeit finden Sie den vorliegenden Pressetext und Pressefotos unseres Vorstandes)

Rückfragen & Kontakt:

Kommunalkredit Austria AG
Cornelia Schragl-Kellermayer
Tel.: +43 (0)1/31 6 31/532
Mobil: +43 (0) 676/88 31 63 532
c.schragl@kommunalkredit.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KKR0001