BEKO Engineering & Informatik AG: KR Paul Michal beendet sein Mandat als Vorstand auf eigenen Wunsch mit 31.12.2005

Wien (OTS) - KR Paul Michal ist seit über drei Jahrzehnte für das Informatikbusiness der BEKO verantwortlich und hat das Unternehmen in diesem Geschäftsfeld zu einem anerkannten Marktplayer in Österreich für Informatik-Dienstleistungen geführt. Die Leistungen wurden durch nationale und internationale Auszeichnungen anerkannt.

Herr Ing. Friedrich Hiermayer, seit 31 Jahren in der BEKO tätig, übernimmt zu seinen bisherigen Vorstandsaufgaben die Agenden des Herrn Michal. Damit ist eine Kontinuität mit einem erfahrenen und erfolgreichen Manager in der Unternehmensführung gewährleistet.

Der Aufsichtsrat hat dem Ersuchen des Herrn Michal entsprochen sein Engagement mit Jahresende zu beenden.

Michal: "Die wirtschaftliche Entwicklung erfordert weiterhin ein außerordentliches Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft für das Unternehmen. Über 33 Jahre habe ich die Verantwortung getragen und die Firma hatte den Vorrang, ab jetzt haben ihn meine Familie und ich."

Sie finden diese Pressemitteilung auch im Internet unter www.beko.at

BEKO Engineering & Informatik AG - Der Partner für Ihren Projekterfolg.

BEKO Engineering - das Ingenieurbüro. (Maschinenbau, Elektrotechnik, technische Informatik, Projektmanagement, Beratung, CAE-AnwenderConsulting)

BEKO Informatik - die IT-Adresse. (IT Services: Projektmanagement, Geschäftsprozessanalyse, Mainframe, Microsoft, Objektorientierung, Oracle, SAP; IT Solutions: IT Security, IT Service Management, cms4free, Quality Testing, PM-Adjust!, Migration, Application Lifecycle Management).

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

BEKO Engineering & Informatik AG
PR & Communication
Dr. Max Höfferer, max.hoefferer@beko.at
www.beko.at
A-1030 Wien, Modecenterstraße 22/A1
Tel.: +43 1 797 50 - 263, Fax: +43 1 797 50 - 8004

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEK0001