BAUMGARTNER-GABITZER: SPÖ HAT ORF-GESETZ NOCH IMMER NICHT VERSTANDEN

Wien (ÖVP-PK) - "Die SPÖ hat das ORF-Gesetz offenbar noch immer nicht verstanden", sagte ÖVP-Verfassungssprecherin Abg. Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer heute, Montag. Anders sei es nämlich nicht zu erklären, dass die SPÖ als Partei für die Kandidaten für den ORF-Publikumsrat plakatiert und inseriert. "Diese offensichtliche Partei-Abhängigkeit steht den Kandidaten für den unabhängigen Publikumsrat schlecht zu Gesicht", so die ÖVP-Abgeordnete. **** (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003