Wien: Straßenreinigung ohne Grenzen

Sima begrüßte KollegInnen der MA 48-MitarbeiterInnen aus Berlin, Hamburg, München und Zürich

Wien (OTS) - Zusammenarbeit über Grenzen hinweg wird beim von der MA 48 veranstalteten 7. Internationalen Abfallwirtschaftskongress wörtlich genommen: Die Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima begrüßte zum Kongressstart heute, Montag, KollegInnen der MA 48-MitarbeiterInnen aus Berlin, Hamburg, München und Zürich, die aus Anlass des Kongresses nach Wien gekommen sind. Die Gäste haben ein jeweils für ihre Stadt typisches Müllfahrzeug mitgebracht und werden ihre KollegInnen von der MA 48 am Dienstag tatkräftig bei ihrer Arbeit unterstützen. Der internationale Erfahrungsaustausch, der beim 7. Internationalen Abfallwirtschaftskongress in der Messe Wien im Zentrum steht, wird so auch auf Wiens Straßen sichtbar.

o Nähere Informationen zum Kongress unter:
http://conference.gutwin.at/html/de/frame.htm

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Karl Wögerer
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/826 82 15
woe@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013