Freitag: U2-Tunneldurchstich vom Praterstern zur Messe

Barbarafeier der Wiener Linien

Wien (OTS) - Kommenden Freitag findet die bereits traditionelle Barbarafeier der Wiener U-Bahn statt. Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin aller Bergleute. Und der Wiener U-Bahn-Bau ist in hohem Maße eine bergmännische Arbeit. Die heurige Barbarafeier findet im Bauabschnitt U2/3 - Praterstern statt. Im Rahmen der Barbarafeier erfolgt auch der Tunneldurchstich unter der Ausstellungsstraße. Damit werden die bergmännischen Vortriebsarbeiten für die Tunnelröhren zwischen den zukünftigen U2-Stationen Praterstern und Messe beendet.

Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder und die Wiener Linien laden VertreterInnen der Medien zum Tunneldurchstich sowie zur Barbarafeier am kommenden Freitag. Den Tunneldurchstich wird die Tunnelpatin, Vizebürgermeisterin Grete Laska, vornehmen.

Bitte merken Sie vor:

Tunneldurchstich und Barbarafeier im Bereich des Bauabschnittes U2/3 - Praterstern

Zeit: Freitag, 2. Dezember 2005, 11.00 Uhr
Ort: Wien 2, Bauabschnitt U2/3 - Praterstern, Stationsschacht "Venediger Au" (Praterstern zwischen Ausstellungsstraße und Lassallestraße)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) wstw

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Mag. Johann Ehrengruber
Tel.: (01) 7909 - 42200
Fax: (01) 7909 - 42209
mailto: johann.ehrengruber@wienerlinien.at
http: //www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001