FH Krems - Erste Herbstsponsion am neuen Campus Krems

Wien (OTS) - Am 25. November fand die 1. Herbst Sponsion der FH Krems im neuen Gebäude der FH Am Campus Krems statt. 16 Diplomanden der IMC Fachhochschule dürfen sich über den erfolgreichen Abschluss ihres vierjährigen Studiums und die Verleihung des Titels "Magister (FH)" freuen.

Im Rahmen der Kooperation mit HS INHOLLAND Diemen, Niederlande, wurde der Mag. (FH) auch an einen Doppeldiplomanden des internationalen Studienganges "Exportorientiertes Management" verliehen.

Feierliche Highlights

Die Höhepunkte der Sponsionsfeier reflektierten die Erfahrungen der AbsolventInnen und beinhalten zahlreiche Festgäste. Die IMC Fachhochschule freute sich ganz besonders Herrn LAbg. DI Bernd Toms, Herrn Komm.Rat Karl-Heinz Hagmann und Herrn Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka, der über den Abschluss seiner Tochter Maria besonders stolz ist, begrüßen zu dürfen.

Jobchancen sehr gut

Gerade die österreichische, aber auch die internationale Wirtschaft benötigt dringend gut ausgebildete Fachkräfte mit Führungsfunktion.

Die Jobchancen für die Absolventen der Fachhochschule waren noch nie so gut wie heute. 90 % der Studenten haben bereits noch vor der "Graduation" mindestens ein Jobangebot in Aussicht. Die vorgeschriebenen Praxissemester stellen einen wesentlichen Bestandteil des Studiums dar, wobei viele der Studierenden während ihrer Praxiszeit den Kontakt zu ihren zukünftigen Arbeitgebern knüpfen.

Zwischen Praxissemestern auf der ganzen Welt und Auslandsaufenthalten im Rahmen des Sokrates Programmes an europäischen Partneruniversitäten folgen die Studierenden den Vorlesungen abgehalten von Spitzenmanager der österreichischen Wirtschaft, sowie von internationalen Lektoren.

Rückfragen & Kontakt:

FH Krems
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
T: 02732/802
E: marketing@imc-krems.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001