Der ORF im Fundament des Parlaments und im Herzen der Demokratie Eröffnung des neuen ORF-Stadtstudios in der Rampe des Parlaments

Wien (PK) - In einer an Superlativen reichen Veranstaltung in den Räumlichkeiten der neuen Parlamentsrampe wurde Mittwoch Abend das neue Stadtstudio des ORF feierlich eröffnet. Nicht Nationalratspräsident Andreas Khol begrüßte die zahlreichen und illustren Gäste, sondern - als "Hausherrin" des Stadtstudios - ORF-Generaldirektorin Monika Lindner. Sie dankte Präsident Khol für 250 Quadratmeter Gesamtfläche für TV und Hörfunk - das Studio allein hat mit 50 Quadratmetern in etwa die Fläche des gesamten bisherigen Stadtstudios in der Hofburg - und dafür, dass die Vermietung zu Konditionen erfolge, "die der ORF sich leisten kann". Damit sei eine wesentliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen erfolgt, betonte Lindner, und der ORF werde seinem neuen Standort "im Herzen der Republik" alle Ehre machen. Den Schlüssel für das neue Stadtstudio, den ihr Nationalratspräsident Khol bereits bei der Eröffnung der renovierten Rampe am 25. Oktober überreicht hatte, gab Lindner an den Leiter der Parlamentsredaktion Robert Stoppacher weiter.

Nationalratspräsident Andreas Khol sprach von "Freude über die Symbiose von Politik und Medien", die durch das Stadtstudio des ORF "im Fundament der Republik" zum Ausdruck komme. In einem kurzen Film von Dagmar Wohlfahrt bekamen die Gäste einen Einblick in die Entstehung des neuen Stadtstudios im Zuge der Sanierung der Parlamentsrampe.

Zu der Eröffnungsfeier waren u.a. Bundesratspräsident Peter Mitterer, die Klubobleute Wilhelm Molterer (V), Josef Cap (S) und Herbert Scheibner (F) sowie Spitzenjournalisten des ORF und anderer Medien, Abgeordnete und zahlreiche weitere Personen des öffentlichen Lebens gekommen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0006