eBay Österreich wird Gold Partner der Sporthilfe

Wien (OTS) - eBay Österreich und die Österreichische Sporthilfe haben eine langfristige Kooperationsvereinbarung geschlossen. eBay Österreich ( www.ebay.at ) wird künftig auf verschiedene Weise den heimischen Sport und insbesondere junge Nachwuchssportler unterstützen.

Als Gold Partner wird eBay einer der Hauptsponsoren der Österreichischen Sporthilfe und zugleich Unterstützer des neuen "Go for Gold"-Programms, einer breit angelegten Initiative, die bis zu den Olympischen Spielen 2008 in Peking Zusatzmittel in Millionenhöhe zur Förderung österreichischer Medaillen-Hoffnungen aufbringen will.

Neben Sponsormitteln wird eBay Österreich vor allem die vielfältigen Möglichkeiten des weltgrößten Online-Marktplatzes in die Partnerschaft einbringen. Mit regelmäßigen gemeinnützigen Auktionen zugunsten des "Go for Gold"-Programms, dem Verkauf des "Go for Gold"-Armbands und anderer Artikel bei eBay Österreich sowie mit verschiedenen gemeinsamen Aktivitäten, sollen das erfolgreiche Förderprogramm "Go for Gold" einer noch breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht und zusätzlich Einnahmen für den österreichischen Nachwuchssport erzielt werden.

Die erste gemeinsame Aktivität im Rahmen der langfristigen Kooperation zwischen der Sporthilfe und eBay Österreich war die Unterstützung des großen VIP-Charity Tischtennisturniers durch eBay, das am 21. November 2005 in Wiener Ferry Dusika-Stadion stattfand.

Anton Schutti, Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe:
"Mit eBay als neuen Gold-Partner kann die Sporthilfe neue Wege der Kommunikation und der Fördermittelbeschaffung beschreiten. eBay als weltgrößter Marktplatz wird von vielen Sportbegeisterten genutzt, die dort nun auch die Möglichkeit haben, unsere Sportler direkt zu unterstützen. Dafür werden unter anderem auch spezielle signierte Sportgegenstände von unseren Sportlern, die nicht im Handel erhältlich sind, exklusiv für eBay-Auktionen zur Verfügung gestellt."

"Sport hat eine besondere Bedeutung in der österreichischen Gesellschaft. eBay Österreich kann zum Erfolg der Sporthilfe und der Initiative "Go for Gold" viel beitragen," erklärt Anton von Rüden, Geschäftsführer von eBay Österreich. "Schließlich sind bei eBay Österreich hunderttausende junge Menschen und viele Sportbegeisterte aktiv. Das sieht man schon daran, wie viele Sportartikel tagtäglich bei eBay.at angeboten und dann auch schnell verkauft werden."

eBay ist der weltweite Online-Marktplatz. 1995 gegründet, hat sich eBay mit weltweit 168 Millionen registrierten Nutzern in 33 Ländern zum größten und leistungsstärksten Marktplatz für den Kauf und Verkauf von Gütern und Dienstleistungen durch Privatpersonen und Unternehmen entwickelt. Die eBay Austria GmbH ( http://www.ebay.at ) mit Sitz in Wien wird von Geschäftsführer Anton von Rüden geleitet.

Seit seiner Gründung unterstützt eBay weltweit gemeinnützige Organisationen durch Wohltätigkeitsversteigerungen. Diese Tradition pflegt man auch im österreichischen eBay-Team, das im Februar 2004 seine Räume in Wien bezogen hat.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt für Presseanfragen:
eBay Austria GmbH
Joachim M. Guentert
Schlosshofer Straße 4/6, 1210 Wien
Tel: +43(0)1-227 00-110
Fax: +43(0)1-227 00-150
Email: presse.at@ebay.com
URL: http://www.ebay.at

Kontakt für Nutzeranfragen:
Online: www.ebay.at/hilfe
Email: www.ebay.at/kontakt
Telefon: 0900-AN EBAY*
0900-26 3229*
(*68 Cent/Minute)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013