Cap: SPÖ verlangt Nationalen Sicherheitsrat zu CIA-Überflügen

Wien (SK) - Aufgrund der Medienberichte über eventuelle Überflüge von CIA-Flugzeugen mit Gefangenen über Österreich verlangt die SPÖ die Einberufung einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates bei dem das Thema "CIA-Flüge mit Gefangenen über Österreich" auf die Tagesordnung gesetzt wird, erklärte der geschäftsführende SPÖ-Klubobmann Josef Cap Mittwoch gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. Im Verlauf dieser Sitzung soll geklärt werden, ob es in Österreich, wie in anderen Staaten auch, ebenfalls Überflüge mit Gefangenentransporten bzw. allfällige Zwischenlandungen gegeben hat. ****(Schluss) ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011