Ing. Rainer Weisgram neuer Stadtgartendirektor

Wien (OTS) - Ing. Rainer Weisgram trat am Dienstag seine Funktion als neuer Chef des Wiener Stadtgartenamtes an. Er folgt dem langjährigen Stadtgartendirektor Ing. Paul Schiller, der in den Ruhestand getreten ist. Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer überreichte dem neuen Leiter der Magistratsabteilung 42 am Dienstag in Anwesenheit von Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima sein Bestellungsdekret.****

Sima bezeichnete die Stadtgärten als eine Visitenkarte Wiens, wies aber auch auf die sozialpolitische Dimension gepflegter Parks und Erholungsflächen nicht nur im Zentrum, sondern verteilt über die ganze Stadt hin. Theimer unterstrich den Beitrag der Stadtgärten zur Lebens- und Standortqualität Wiens. Es gelte weiter an der Effizienz zu arbeiten, man könne auf die Leistungen aber auch stolz sein: "Sie sind herzeigbar."

Der neue Stadtgartendirektor

Ing. Rainer Weisgram (44) absolvierte die Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Schönbrunn und begann 1979 beim Stadtgartenamt zu arbeiten, zunächst als Saison-Arbeiter bzw. -Techniker, ab 1984 als Referent. Nebenberuflich unterrichtete er in der Berufsschule Kagran. Als Projektverantwortlicher gestaltete er die Teilnahme an diversen internationalen Wettbewerben. Seit 2002 war er Leiter der Produktionsbetriebe Blumengärten Donaustadt mit den Betriebsstandorten Hirschstetten und Essling, seit Februar 2005 Abteilungsleiter-Stellvertreter. Weisgram kündigte an, den Weg der Öffnung weiterzugehen und bezeichnete die Einbindung der Bürgerinnen und Bürger als ein besonders wichtiges Anliegen.

Sein Vorgänger als Stadtgartendirektor, Ing. Paul Schiller (60), war 1972 zum Stadtgartenamt gekommen, das er ab 1985 zwanzig Jahre lang geleitet hat.

Die Dimensionen der Aufgaben des Wiener Stadtgartenamtes sind beachtlich. Immerhin jeder zwanzigste Quadratmeter der Bundeshauptstadt ist eine städtische Parkanlage, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der MA 42 gärtnerisch gepflegt wird. Mehr als 2,5 Millionen Blumen werden jährlich in Parks, Fußgängerzonen und auf Verkehrsinseln ausgepflanzt. Auch die rund hunderttausend Alleebäume Wiens "gehören" dem Stadtgartenamt.

Stadtbaudirektor Dipl.Ing. Gerhard Weber konnte zum Amtsantritt des neuen Stadtgartendirektors - die kleine Feier fand im Grünen Salon des Wiener Rathauses statt - unter anderen auch Landtagspräsidentin Prof. Erika Stubenvoll, Gemeinderatsvorsitzenden Rudolf Hundstorfer (er überbrachte die Glückwünsche der Gewerkschaft), Magistratsdirektor-Stellvertreter Dr. Franz Zörner und Kontrollamtsdirektor Dr. Alois List begrüßen.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/75 151
ger@mds.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0027