LH Pröll überreichte Ehrenzeichen im NÖ Landhaus

Haben zur Erfolgsgeschichte des Landes beigetragen

St. Pölten (NLK) - Im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten überreichte heute Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll an verdiente Persönlichkeiten 40 Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich und 15 Bundes-Ehrenzeichen. Zwei weiteren Landsleuten wurde je ein Berufstitel verliehen, zwei Niederösterreicher erhielten die Gedenkmedaille des Landes, einmal wurde das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst übergeben.

"Alle Anwesenden haben in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten ihren Beitrag zur Erfolgsgeschichte Niederösterreichs geleistet. Niederösterreich ist heute ein sicheres, zielorientiertes Land mit Familiensinn, das auch die europäische Herausforderung und den Weg der Internationalisierung gut gemeistert hat. Im Blick zurück kann man auch Kraft schöpfen für die Aufbereitung eines guten Erbes für die künftigen Generationen", meinte Pröll in seiner Festansprache. Für die Zukunft des Landes gebe es durchaus weitere Gründe zur Hoffnung; so werde im Land derzeit vor allem in den Bereichen Tourismus, Wissenschaft und Technologie vieles umgesetzt.

Den EmpfängerInnen der Ehrenzeichen dankte der Landeshauptmann für ihr bisheriges Engagement. Gleichzeitig bat er sie, sich auch in Zukunft im und für das Land zu engagieren.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009