Maier: 99.600 Euro zur Förderung von Biomasse-Fernwärme

Land NÖ unterstützt Investitionen in umweltfreundliche Fernwärmeversorgung

St. Pölten (NÖI) - Der Umweltschutz ist ein besonderes Anliegen des Landes Niederösterreich. Um den Ruf als Umweltland Nummer eins weiter auszubauen, fördern wir in Niederösterreich bereits seit Jahren den Einsatz von Biomasse als Energieträger. Nun hat die NÖ Landesregierung eine Unterstützung in der Höhe von 99.600 Euro für das Projekt "Fernwärmeversorgung Seebs" in der Gemeinde Ludweis-Aigen im Bezirk Waidhofen/Thaya beschlossen, berichtet der VP-Landtagsabgeordnete Jürgen Maier.

Biomasse ist ein Energieträger mit Zukunft. Der Einsatz von Biomasse ist aber nicht nur ein Beitrag zum Schutz unserer Umwelt, sondern trägt auch wesentlich zur Steigerung der Wertschöpfung und zur Sicherung der Einkommen in der Region bei, betont Maier.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002