Otto-Wagner-Spital mit neuer Küche

Küchenlehrlinge präsentieren ihr Können

Wien (OTS) - Im Otto-Wagner-Spital des Wiener Krankenanstaltenverbundes wurde die Küche um insgesamt 8,1 Millionen Euro völlig neu renoviert und an die Anforderungen einer modernen Großküche angepasst. Zur offiziellen Eröffnung laden Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate Brauner, Dr. Susanne Herbek, Direktorin der KAV-Teilunternehmung Krankenanstalten, und die Kollegiale Führung des Otto-Wagner-Spitals herzlich ein. Im Zuge der Eröffnungsfeier, mit zahlreichen Köstlichkeiten aus der neuen Küche, wird die eigens für diesen Anlass kreierte "Steinhof-Torte" verkostet werden. Zudem werden die Küchenlehrlinge im Rahmen einer Leistungsschau ihr Können präsentieren.

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: 25. November 2005, 10 Uhr
Ort:1140 Wien, Baumgartner Höhe 1, Otto-Wagner-Spital, Küche

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 40 409/60103
birgit.wachet@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019